Seit Jahrhunderten wird Mash nach schwerer Arbeit, in Zeiten der Rekonvaleszenz oder zur Vorbeugung von Koliken gefüttert. Die warme, flüssige bis breiige Masse aus Leinsamen und Weizenkleie wirkt appetit- und verdauungsanregend, entschlackt den Verdauungstrakt (z.B. an Stehtagen) und verbessert so die Stoffwechselsituation. Pferde lieben Mash und daher sollte es auch 1-3 mal wöchentlich anstelle der normalen Kraftfutterration gegeben werden.

Aber auch der Besserschmecker oder Equimall sind gerade für Pferde in der Rekonvaleszenz nach einer Krankheit oder Operation eine tolle Ergänzung.

Der Profitipp:

Mit Besserschmecker werden auch Arzneien und Pülverchen gerne genommen;-)....

Seit Jahrhunderten wird Mash nach schwerer Arbeit, in Zeiten der Rekonvaleszenz oder zur Vorbeugung von Koliken gefüttert. Die warme, flüssige bis breiige Masse aus Leinsamen und Weizenkleie... mehr erfahren »
Fenster schließen

Seit Jahrhunderten wird Mash nach schwerer Arbeit, in Zeiten der Rekonvaleszenz oder zur Vorbeugung von Koliken gefüttert. Die warme, flüssige bis breiige Masse aus Leinsamen und Weizenkleie wirkt appetit- und verdauungsanregend, entschlackt den Verdauungstrakt (z.B. an Stehtagen) und verbessert so die Stoffwechselsituation. Pferde lieben Mash und daher sollte es auch 1-3 mal wöchentlich anstelle der normalen Kraftfutterration gegeben werden.

Aber auch der Besserschmecker oder Equimall sind gerade für Pferde in der Rekonvaleszenz nach einer Krankheit oder Operation eine tolle Ergänzung.

Der Profitipp:

Mit Besserschmecker werden auch Arzneien und Pülverchen gerne genommen;-)....

Filter schließen
von bis
  •  
Happy Horse Sensitive Vital Mash
Happy Horse Sensitive Vital Mash
Das unverzichtbare Muss auf jedem Futterplan – Mash ist mehrmals die Woche ein Genuss für jedes Pferd. Früher als leichtverdauliche Fütterung nach harter Arbeit gedacht, wird das schmackhafte Mash heute zur Verdauungsanregung bei Pferden...
Inhalt 28 Kilogramm (1,43 € * / 1 Kilogramm)
39,98 € *
Angeschaut